Sonntag, 14. September 2014

Vieles, vieles ...

... hat sich getan seit meinem letzten Beitrag. Das aller-Allerwichtigste könnt ihr auf dem nächsten Bild bewundern: Ich habe nämlich mein Baby bekommen.

 
Drei Monate ist sie bald schon alt. 
Jetzt habe ich zwei Töchter, die ich liebe, die mich auf Trab halten, über die ich mich jeden Tag freuen kann, die mich zur Verzweiflung treiben (wenn die eine schreit und die andere aus schwesterlicher Solidarität gleich mit), die ich nachts betrachte und einfach nur glücklich bin.


 
 
Ein fantastisches Geburtstagsgeschenk habe ich bekommen. Nämlich die lang ersehnte Kamera. Am Meisten freut mich, dass ich natürliche Fotos von meinen Kindern machen kann - aber auch sonst würde ich im Moment am Liebsten alles fotografieren.
Kennt ihr das, wenn man so im Fotofieber ist, dass man die ganze Welt wie durch die Linse sieht?
 
Hier zeige ich euch noch die Handy-Ladetaschen, die ich für zwei Geburtstagskinder gemacht habe. Ich habe sie nach diesem Freebook genäht.


 
Ganz bald gibt´s auch Fotos von meiner Rotkäppchen-Krabbeldecke!
 
Kringelige Grüße,
 
Esther



Kommentare:

  1. ...da freu ich mich, dass du jetzt wieder " da" bist!
    So ne ordentliche Kamera ist halt schon was feines. Viel Spaß damit!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch!
    Wie lustig, ich habe auch zwei Mädels (9/2010 und 7/2014) und hoffe auf eine neue Kamera zum Geburtstag ;-)
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena, dann gratulier´ ich dir auch noch ganz herzlich! Das ist wirklich ein netter Zufall. Ja, mit einer "gscheiten" Kamera macht das Bloggen jetzt noch mehr Spaß!
      Esther

      Löschen