Dienstag, 29. April 2014

Kuchen und Wein ...

... gibt´s bei mir nicht. (Ich frage mich ohnehin schon länger, ob diese Kombination für die Genesung von Rotkäppchens kranker Großmutter tatsächlich förderlich war.) Aber "Rotkäppchen" ist das Thema für die Krabbeldecke, die ich gerade in Arbeit habe. Eine Patchwork-Decke soll es werden, passend für den Laufstall, den wir als Wohnzimmere-Bettchen nutzen wollen.


Ich zeig´ euch mal meine vorläufige Stoffauswahl. Zwei der Stoffe sind von Riley Blake und sie gefallen mir sooo gut!


Mit dem gestreiften Stoff bin ich mir noch unschlüssig. Würdet ihr ihn dazu nehmen oder lieber einen anderen?

Ein größeres Quadrat soll eine Rotkäppchen-Applikation bekommen. Damit habe ich am Sonntag angefangen (und dann ziemlich lange weiter gemacht, weil es so viel Spaß machte), während Mann und Tochter einen Regen-Spaziergang unternahmen und dann noch bei Oma vorbei schauten.


Da beim Creadienstag zum Glück laufende Projekte erlaubt sind, findet ihr mich auch dort. Ich muss gleich mal spiggeln, was es sonst wieder Schönes gibt!

Kringelige Grüße,
Esther
(die froh ist über den Regen,
aber nicht über die kalten Füße ;-) )


Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Da bin ich ja mal auf das Ergebnis gespannt... Sieht schonmal süß aus!
    Von den Stoffen her ist das echt schwer so vom Bild das zu sagen... Mein erster Gedanke war vielleicht noch (oder anstelle?) nen Uni farbenen zu verwenden...

    Ganz liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Catrin!

      Das mit dem Uni-farbenen Stoff ist ´ne gute Idee! Muss ich mal schauen, was da noch passen könnte.

      Liebe Grüße zurück,
      Esther

      Löschen
  2. Hallo,
    schon sehr Herzig dein Rotkäppchen. Rotkäppchen mag ich als Motiv sehr gerne, obwohl ich das Märchen eigentlich nicht besonders leden kann. Ich finde den türkisen Stoff ganz besonders schön, aber ich bin nicht sicher ob ich den rosa Stoff dazu so gut finde. Ich würde vielleicht noch einen Stoff mit Punkten nehmen. Wie Rotkäppchens Cape vielleicht?
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer,
      mir geht´s mit dem Märchen ähnlich wie dir. Aber die Kinder finden ja gerade die grausigen Teile (... dem Wolf den Bauch aufschneiden ...) faszinierend. Leider ist in "meinem" Stoffladen der Klassiker Rot-mit-weißen-Punkten gerade nicht vorrätig, denn hätte ich auch gleich dazu genommen.
      Liebe Grüße,
      Esther

      Löschen
  3. Oh, wie goldig! Ich finde den Streifstoff super - grade weil er nur fast uni ist ;-) Lieben Gruß, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      freut mich sehr, wenn es dir gefällt. Jetzt hab´ ich ja noch ein gutes Stück Arbeit vor mir!
      Liebe Grüße,
      Esther

      Löschen
  4. das schaut so niedlich aus...wird bestimmt eine richtig schöne Decke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Luise! Ich hoffe, dass es nicht allzu lange dauert bis ich sie fertig habe.

      Löschen